Hilfsnavigation

Druckversion  |  Kontrastansicht  |    Schriftgrösse Normal Grösser
SIE SIND HIER Projekte NetQ. - Seminare

Arinet

NetQ.
Seminare zur individuellen
Ressourcenstärkung für Beschäftigte
mit Schwerbehinderung

Stress abbauen und vorbeugen

Schon kleine Veränderungen im Verhalten können dazu beitragen, mit unterschiedlichen Herausforderungen im Arbeitsalltag besser fertig zu werden, Belastungen zu reduzieren und Konflikte zu entschärfen. Ein positiver Umgang mit solchen Situationen ist erlernbar.
NetQ. bietet hierfür speziell für Menschen mit Schwerbehinderung konzipierte Seminare und Trainings an.

Themen und Termine für 2017

Finde deine Stressbalance -
Mehr Energie und Leichtigkeit im Arbeitsleben

2-Tage, Di. + Mi., 28.02. + 01.03.2017, jew. 9.00 - 16.30 Uhr

Als Bildungsurlaub anerkannt:

Mensch - ärgere dich nicht!
Emotionen wirksam steuern und stimmig handeln

2-Tage, Di. + Mi., 24.01. + 25.01.2017, jew. 9.00 - 16.30 Uhr

Selbstbewusst und fair NEIN sagen
Tagesseminar, Do., 02.02.2017, von 9.00 - 16.30 Uhr

Kommunikation: Weniger Missverständnisse und Konflikte durch gelungene Gesprächsführung
2-Tage, Mi. + Do., 08.02. + 09.02.2017, jew. 9.00 - 16.30 Uhr

Gutes Klima am Arbeitsplatz:
Konflikte rechtzeitig erkennen und konstruktiv lösen

2-Tage, Mi. + Do., 22.02. + 23.02.2017, jew. 9.00 - 16.30 Uhr

Mehr Zeit fürs Wesentliche: Die eigene Zeit managen und hilfreiche Gewohnheiten aufbauen
2-Tage, Mi. + Do., 08.03. +09.03.2017, jew. 9.00 - 16.30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung

Für Beschäftigte aus Hamburger Betrieben ist bei Nachweis der Schwerbehinderung und des Arbeitsplatzes die Teilnahme an den NetQ.-Veranstaltungen kostenfrei.
NetQ.-Logo grau,JPG,0.011 MB

AndreaNEU,JPG,0.01 MB

Andrea Lück
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Telefon 040 / 389045-63
eMail an Andrea Lück

Sprechen Sie uns an
Unser Team informiert und berät Sie gern.







Hamburg-Logo grau,JPG,0.003 MB
NetQ. wird gefördert
durch das Integrationsamt der Freien und Hansestadt Hamburg.
ARINET GmbH  |  Schauenburgerstraße 6  |  20095 Hamburg  |  Telefon: (040) 38 90 45-10  |  Fax: (040) 38 90 45-45  |  info@arinet-hamburg.de